Kontakt

Damit Kinderaugen wieder strahlen
Helfen Sie mit der Aktion Adventsengel

Aktion Adventsengel

Nothilfe für ärmere Familien während der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie verlangt viel von uns allen ab. Doch am meisten bedroht die Krise kranke und ärmere Menschen und Kinder, die in benachteiligten Familien aufwachsen.

Um konkret zu helfen, gibt es seit vielen Jahren den Kinder- und Jugendfonds der Caritas. Mit den Spendengeldern aus dem Fonds konnte in der Vergangenheit bereits vielen Familien schnell und unbürokratisch geholfen werden: z.B. durch die Finanzierung von warmer Winterkleidung oder einem Zuschuss zum Kauf einer Waschmaschine.

Gerade jetzt, wo immer mehr Familien durch die Folgen von Corona in Not geraten und sich verzweifelt an die Caritas wenden, ist Ihre Hilfe wichtiger denn je. Bitte unterstützen Sie die Aktion Adventsengel für benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien durch Ihre Weihnachtsspende. Vergelt’s Gott!

Ihre Spenden für die Aktion Adventsengel fließen in den Kinder- und Jugendfonds der Caritas und helfen so direkt Kindern, Jugendlichen und Familien.
Herzlichen Dank!

 

In der Corona-Krise haben viele Familien alle Ersparnisse aufgebraucht.
Jetzt fehlt es am Nötigsten. Spenden helfen!

 

So hilft die Caritas-Aktion Adventsengel:

30 Euro

sichern die monatlichen Fahrtkosten einer ehrenamtlichen Familienpatin. Sie entlastet Eltern und Kinder in Notlagen und bei Krisen.

 

80 Euro

fördern die Talente von Kindern aus ärmeren Familien. Sie ermöglichen Mädchen und Jungen zum Beispiel Musik- und Malkurse oder die Mitgliedschaft in einem Sportverein.

 

150 Euro

ermöglichen einen „Richtig mit Geld umgehen“- Kurs für Schülerinnen und Schüler. So lernen sie, mit Geld richtig umzugehen und vermeiden es, künftig in „Schuldenfallen“ zu geraten.

 

300 Euro

für den Kinder- und Jugendfonds helfen auch während der Corona-Krise schnell und unbürokratisch: bei der Reparatur der Waschmaschine, der Anschaffung eines Kinderbettes oder dem Kauf von Winterkleidung.

Spendenkonto

Liga-Bank München
Verwendungszweck Aktion Adventsengel
IBAN DE53 7509 0300 0002 2977 79
BIC GENODEF1M05

Ansprechpartner/-in

Irmgard Czech

Spenden für die Caritas München und Oberbayern

Weitere Projekte


Talente entdecken und Stärken fördern

Viele Mädchen und Jungen, welche die Caritas ganztags betreut, stammen aus Familien mit geringem Einkommen. Meist haben sie darum keine Möglichkeit, einen Sportverein zu besuchen, ein Instrument zu lernen oder an einem Hobbykurs teilzunehmen. Die Kinder leiden darunter sehr. Darum bietet die Caritas ihnen vielfältige Möglichkeiten, ihre Talente und Fähigkeiten spielerisch zu entdecken: in Musik- und Malkursen, Zirkusprojekten oder Erste-Hilfe-Schulungen. Dafür sind Spenden nötig.

Bitte schenken Sie mit der Caritas Kindern aus ärmeren Familien viel Freude und Chancen, die eigenen Fähigkeiten zu entdecken.


Nothilfe für die Schwächsten

Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien treffen Krisen, Schicksalsschläge und deren Folgen besonders hart. So wie die Eheleute K. und ihre drei Kinder:
Erst verlor der Vater seine Arbeit, dann erkrankte die Mutter und starb an Krebs. In der kleinen Wohnung muss jetzt die alte Küche hergerichtet und die Waschmaschine dringend repariert werden. Die Caritas Rosenheim hilft hier mit einem Zuschuss aus dem Kinder- und Jugendfonds – ein wertvoller Lichtblick in schweren Zeiten.

Mit Ihrer Spende helfen Sie Familien in Notlagen und schenken.


„Man muss nicht alles alleine schaffen.“

Vom Tag der Geburt an sind Kinder eine Freude und Herausforderung zugleich. Häufig sind junge Eltern zunächst überfordert. Vor allem, wenn Familie und  Freunde sie nicht unterstützen oder ihre finanzielle Lage schwierig ist. Eine große Hilfe sind die ehrenamtlichen Familienpatinnen der Caritas Freising. Als „Leih-Oma“ für die Kinder entlasten sie die Familien in Notlagen und Krisenzeiten, bis sie überwunden sind. So hat eine Familienpatin auch den kleinen Bruno und seine Geschwister monatelang betreut. Denn Brunos Vater war beruflich stark eingespannt und die junge Mutter mit den drei Kleinkindern überfordert. Für die liebevolle Unterstützung ist sie bis heute dankbar.

Sorgen Sie dafür, dass erfahrene Familienpatinnen der Caritas jungen Familien in Notlagen beistehen und sie wirksam unterstützen können!