"Ihre Spende für unsere Projekte dahoam"
Ein Herz
Corona-Nothilfe der Caritas Freising

Die Corona-Krise trifft arme und schwache Menschen besonders schwer. Bitte unterstützen Sie uns dabei, diesen Menschen zu helfen!

Aktuell helfen wir bedürftigen Menschen mit untenstehenden Unterstützungsangeboten. Unter dem Stichwort "Corona-Nothilfe Caritas Freising" können Sie uns bei der Bereitstellung dieser Angebote finanziell unterstützen.
Einkaufsservice
Einkaufshilfe vor Ort
Bitte bleiben Sie zuhause – wir organisieren Ihren Einkauf!
Das Caritas-Zentrum Freising bietet eine Einkaufsunterstützung für Seniorinnen und Senioren und Risikopersonen an. In Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Helfern werden für Seniorinnen und Senioren sowie für andere Risikogruppen, Besorgungen übernommen. Hierfür freuen wir uns über Spenden.

Lebensmittelausgabe
Nach der Schließung der Tafel, liegt uns die Lebensmittel-Versorgung von finanziell benachteiligten Menschen besonders am Herzen. Deshalb haben wir eine einfache, unbürokratische Lebensmittelausgabe ins Leben rufen. Supermärkte, Bäckerei, Molkerei spenden uns Lebensmittel, die wir vor Ort abholen. Die Verteilung der Lebensmittel erfolgt nach Terminvergabe um Menschenansammlungen zu vermeiden. In Einzelfällen (z.B. bei Mobilitätseinschränkungen) werden die Lebensmittel von uns nach Hause geliefert. Um dieses Angebot zu finanzieren, beispielsweise für Spritkosten, Hygienemaßnahmen und vor allem für den Zukauf von Lebensmitteln, benötigen wir Ihre Hilfe.
Überbrückungshilfen für Menschen in Not
Für individuelle Notlagen, zum Beispiel wenn Medikamente, Nahrung und Windeln für Babys oder Lebensmittel fehlen, wollen wir Entlastung schaffen. Hierfür benötigen wir finanzielle Unterstützung um schnell und unbürokratisch zu helfen.
Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Familie
Familienkrisen-Telefon
Wenn Familien über einen längeren Zeitraum zusammen zuhause bleiben, Kinder und Jugendliche beschäftigt und bei Laune gehalten werden müssen, kann der häusliche Stresspegel deutlich ansteigen. Konflikte und Streitereien entstehen in Ausnahmesituationen häufiger. Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche bietet die Möglichkeit sich telefonische Beratung einzuholen. Auf Wunsch auch anonym. Wir freuen uns über Ihre Spende.

Diese und viele weitere Angebote hält die Caritas in Freising vor, um Menschen in Not während der Corona-Krise zu unterstützen. Bitte unterstützen Sie jetzt mit der Caritas die Ärmsten in der Gesellschaft und spenden Sie für Menschen in Not!
 
Danke von Herzen für Ihre Solidarität!
Mit Ihrer Mitmenschlichkeit ermöglichen Sie, die Krise gemeinsam zu meistern.

Jeder Euro zählt und kommt bei den Betroffenen an!
Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE57 7002 0500 8850 0007 07
Stichwort: (Bitte unbedingt angeben) Corona-Nothilfe Caritas Freising/415901
Ansprechpartnerin
Bernadette Hölzl
Tel.: 08161 5387910                            
E-Mail: Bernadette.Hoelzl@caritasmuenchen.de